Ein wenig Privatsphäre...

Ein wenig Privatsphäre...

Beitragvon Genoveva » 24. November 2014, 22:26

Nachdem auf ihr klopfen niemand geantwortet hat, hat Vevi den Waschraum betreten. Zielstrebig steuert sie auf eines der Waschbecken zu und beginnt sich den Dreck der Froschsuchaktion abzuwaschen. "Puh, also wirklich Tippi. Ich finde nicht, dass es sich für junge Damen gehört durch den Schlamm zu robben. Bei meinem nächsten Telefonat werde ich Mama dafinitiv davon -" Weiter kommt sie nicht als es plötzlich von draussen klopft. Irritiert schaut sie zu ihrer Schwester, sagt dann aber höflich "Ja,bitte?"
Spieleravatar
Genoveva
Rosenfelserin
 
Beiträge: 384
Registriert: 28.07.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Olf » 25. November 2014, 12:11

Als Olf in den Raum tritt, staunt er nicht schlecht, als er Genoveva entdeckt.
Nach kurzem Zögern geht er in Richtung der Mädels und fragt unverblümt und wenig galant: "Na, ihr Zwei! Was hat euch den hierher verschlagen? Wollt ihr euch von der Schuld des letzten Streiches reinwaschen?", wobei er seinen Körper zwischen die Rosenfelserinnen und der Tür bringt.
Spieleravatar
Olf
Ritter
 
Beiträge: 900
Registriert: 11.01.2013
Geschlecht: Junge

Beitragvon Genoveva » 5. Dezember 2014, 00:31

"Was bitte soll denn das für eine Frage sein?! Dir haben deine Eltern wohl auch keine Manieren beigebracht. Was denkst du denn, was wir in einem Waschraum machen?! Wir reinigen uns für das Abendessen, nachdem wir ja die letzten Stunden draussen im Schlamm verbracht haben!" Vevi trocknet sich die Hände und tritt dann mit empor gereckter Nase dicht vor den Ritter: "Und wenn du dann jetzt die Güte hättest uns vorbei zu lassen. Wir kommen nicht gerne zu spät!"
Spieleravatar
Genoveva
Rosenfelserin
 
Beiträge: 384
Registriert: 28.07.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Olf » 5. Dezember 2014, 10:05

"Ähm, ähm,.." , stottert Olf verlegen und sucht verzweifelt nach den richtigen Worten, als ihm klar wird, dass er wohl wenig ritterlich aufgetreten war, "..nee, is´schon klar. Ich dachte nur....naja, ist ja jetzt auch egal. Wenn ihr eine Minute vor der Tür warten könntet, dann begleite ich euch gerne zum Abendessen!" .
Ohne eine Reaktion abzuwarten, da sein Drang in Richtung der sanitären Anlagen ausgerichtet ist, tritt er beiseite und geht in Richtung der WCs, öffnet die dazugehörige Tür und entschwindet dem Gesichtsfeld der beiden Mädchen.
Spieleravatar
Olf
Ritter
 
Beiträge: 900
Registriert: 11.01.2013
Geschlecht: Junge

Beitragvon Olf » 21. Dezember 2014, 15:34

Nur wenig später taucht er wieder auf und geht an den beiden Mädchen vorbei, ohne Sie auch nur eines Blickes zu würdigen. Blöde Schnepfen! Ich war ja wohl freundlich genug, denkt er und verlässt den Wasch-Duschbereich, um in den Speisesaal zu gehen.
Spieleravatar
Olf
Ritter
 
Beiträge: 900
Registriert: 11.01.2013
Geschlecht: Junge

Beitragvon Bettina » 12. März 2015, 11:56

Bettina kommt in den Waschraum und geht zielstrebig zum Waschbecken um sich die Hände zu waschen. Während sie ausgiebig ihre Finger schrubbt, überlegt sie wie man Ingrid nun loswerden könnte.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ingrid » 12. März 2015, 23:42

Ingrid betritt den Waschraum. Irgendwie muss sie die Zeit überbrücken, bis ihre Verstärkung - Beatrix - eingetroffen ist. "Was sagt eigentlich die Horn dazu, dass wir uns im Waschraum der Ritter rumtummeln?" fragt sie Bettina.
Spieleravatar
Ingrid
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1083
Registriert: 09.09.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 13. März 2015, 08:01

"Wahrscheinlich wäre sie davon nicht begeistert," antwortet sie Ingrid. "Wenn sie es wüsste würde sie den Drachen wieder raushängen lassen. Oder was meinst du? Würde sie es dulden, weil Hände waschen ist ja auch wichtig."
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ingrid » 14. März 2015, 23:05

"Na sie würde es dulden, aber sauer wär sie trotzdem..." antwortet Ingrid während sie den Hahn aufdreht.
Spieleravatar
Ingrid
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1083
Registriert: 09.09.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 16. März 2015, 12:20

"Mag sein. Aber wie heißt es so schön, was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß," antwortet sie Ingrid. Bettina überlegt angestrengt, wie sie Ingrid nun los wird. Wenn wir uns aufteilen, dann kann sie nicht allen folgen, überlegt sie. Allerdings weiß sie nicht, wie sie das unauffällig Lara und Renate sagen soll.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 16. März 2015, 14:34

Lara tritt ins Bad und wendet sich ebenfalls einen Wasserhahn zu. "Und wo sollten wir uns stattdessen die Hände waschen?", fragt sie die Mädchen, da sie die letzten Sätze mitbekommen hat. "Irgendwo müssen wir doch Hygiene betreiben. Wir können ja unmöglich warten, bis wir wieder auf dem Schloss sind."
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Beatrix » 17. März 2015, 11:07

" Guten Abend, die Damen, " grüßt Bea artig.
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1647
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 17. März 2015, 16:44

"Na endlich!" zischt Renate als auch Bea im Waschraum ist.
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ingrid » 18. März 2015, 00:17

Nachdem Ingrid sich die Hände gewaschen hat greift sie nach dem Handtuch, um sich ihre Hände abzutrocknen, während sie Beatrix'Präsenz still zur Kenntnis nimmt.
Spieleravatar
Ingrid
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1083
Registriert: 09.09.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 18. März 2015, 08:41

Bettina trocknet ihre Hände ab und nickt Bea freundlich zu, als diese den Raum betritt. "So dann wäre das ja erledigt und wir können zurück. Nicht das uns noch einer sucht," meint sie gutgelaunt und wirft einen Blick zu Renate, in der Hoffnung das diese eine Idee hat, wie sie Bea und Ingrid los werden.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 18. März 2015, 11:48

"Stopp!" ruft Renate als sich Bettina zum Gehen wenden will. Bea und Ingrid als Aufpasser kann Renate nicht gebrauchen. Kurz entschlossen greift Renate zur Handtasche und fängt an darin herum zu wühlen. "Es wird doch jetzt schon Abend und nach der Froschjagd sollten wir uns doch noch ein wenig aufhübschen. "
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Beatrix » 18. März 2015, 15:36

Bea tritt an ein Waschbecken und seift sich sorgfältig die Hände ein um Zeit zu gewinnen. Dabei sucht sie Blickkontakt zu Ingrid. Sie überlegt, ob es besser ist, sich an Renate und Co dranzuhängen um jede Aktion im Keim zu ersticken oder aber sich zurückzuziehen und heimlich zu beobachten, was sie wohl im Schilde führen.
"War eure Froschjagd so anstrengend?", wendet sie sich an Renate, " ich habe euch gar nicht am See gesehen."
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1647
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 19. März 2015, 09:18

Bettina stellt sich neben Renate. "Da hast du natürlich mal wieder Recht," antwortet sie Renate und beobachtet wie sie in der Handtasche kramt. "Was hast du denn so dabei?"
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 19. März 2015, 11:22

"Mascara, Lidschatten, Nagellack,..." zählt Renate auf und stellt eine nicht unerhebliche Anzahl an Kosmetikartikeln am Waschbecken auf. Dann wendet Sie sich an Bea. "Dich haben wir auch nicht gesehen. Waren wohl in unterschiedliche Richtungen unterwegs. Hauptsächlich am Schilfgürtel. Gesehen haben wir nichts. Und Du?"
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Beatrix » 21. März 2015, 12:50

" Ja, wir haben den einen oder anderen Frosch gesehen," antwortet Bea. Skeptisch betrachtet sie Renates Arsenal an Schminkutensilien. "Das schleppst du alles mit dir herum? Ich habe mich sowieso schon gefragt, wofür du hier eigentlich eine Handtasche brauchst." Sie grinst Renate an. "Meinst du, die Ritter wissen das zu schätzen, wenn du dich anmalst, als wärst du auf dem Kriegspfad? "
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1647
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 22. März 2015, 16:15

Lara beobachtet die Entwicklung des Gesprächs in aller Stille. Dann aber meldet sie sich zu Wort: "Also ich glaub, ich werde mal zurück zu den Rittern gucken. Eine muss ja auf die Rasselbande aufpassen." Sie guckt zu Bea und Ingrid. "Kommt ihr mit? Sechs Augen sehen mehr als zwei."
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 22. März 2015, 18:14

Renate wirft Bea einen bösen Blick zu, verkneift sich aber eine Antwort.
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ingrid » 23. März 2015, 00:46

Ingrid hängt das Handtuch wieder dort hin, wo es hingehört. Als Bea ihren Kommentar loslässt sieht sie Renates böser Blick und kann sich trotzdem nicht verkneifen "darauf steht Andi bestimmt" hinterherzuschießen.
Spieleravatar
Ingrid
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1083
Registriert: 09.09.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 23. März 2015, 08:52

Bettina ignoriert die Kommentare von Bea und Ingrid. Sie greift sich den Nagellack und guckt Renate an. "Komm gib deine Hand. Ich mache das bei dir," meint sie und wendet sich dann an die anderen. "Will noch einer? Wenn nicht könnt ihr ja wirklich mal gucken was die Ritter treiben."
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 24. März 2015, 10:02

"Ein Häuptling ist doch um einiges besser als eine Dampfwalze." erwidert Renate in ganz unschuldigem Tonfall und streckt Bettina die Hand hin.
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Beatrix » 24. März 2015, 10:33

Bea verdreht als Antwort auf Renates Stichelei die Augen in Richtung Ingrid. Es ist offensichtlich, dass Renate und Bettina sie loswerden wollen. Sie versucht noch ein wenig Zeit zu schinden, also wirft sie einen übertrieben interessierten Blick auf das Nagellackfläschchen und flötet:"Wie schön! Hatten die Indianer auch schon Schweinchenrosa mit Glitzer?"
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1647
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 24. März 2015, 21:53

Bettina öffnet die Flasche und fängt an Renates Nägel zu lackieren. Sie lächelt Bea nett an und meint freundlich:" Hast du ein Problem mit rosa? Ist doch eine hübsche Farbe. Die steht dir mit Sicherheit auch gut. Also halt schon mal deine Hände bereit. Ansonsten kann ich dir auch ein tolles Augen-Make up verpassen." Innerlich verdreht sie die Augen und hofft, dass die beiden einfach gehen.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ingrid » 25. März 2015, 02:28

"Eigentlich dachte ich, du wolltest die Hände waschen" erwidert Ingrid auf Renates Kommentar. "Warum lackierst du dir jetzt die Nägel?"
Spieleravatar
Ingrid
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1083
Registriert: 09.09.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 25. März 2015, 16:58

"Lackierst Du dir die Nägel bei ungewaschenen Händen?" fragt Renate verblüfft zurück.
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1236
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Beatrix » 25. März 2015, 18:04

Bea muss unfreiwillig lachen bei der Vorstellung, dass Ingrid sich die Nägel rot lackiert.
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1647
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Nächste

Zurück zu Duschräume und WCs der Ritter

Wer ist online?

Spieler: 0 Spieler