Abendessen auf dem Schloß

Abendessen auf dem Schloß

Beitragvon Spielleitung » 1. Mai 2016, 20:38

Üppig sind sie wirklich nicht, die Aufschnittplatten mit Wurst und Käse, beides fettreduziert. Aber die Schülerinnen sind es natürlich gewohnt, abends nur dünn belegte Vollkornstullen, ein wenig Gemüse und Obst zu bekommen.
Daher verläuft das Abendessen auch wie gewohnt ruhig, mit leisem Geschnatter und dem einen oder anderen unterdrückten Kicheranfall bei besonders wild tuschelnden Mädchen.
Spieleravatar
Spielleitung
♫~♫~♫~♫~♫
♫~♫~♫~♫~♫
 
Beiträge: 1378
Registriert: 23.10.2003
Geschlecht: Unbekannt

Beitragvon Adele Horn » 1. Mai 2016, 21:29

Sehr mit sich und der Welt zufrieden sitzt Fräulein Doktor Horn am Lehrertisch und genießt das gesunde und ausgewogene Abendmahl. Nach einer Weile dreht sie sich ihrem Kollegium zu, um diesem freudig und nicht allzu leise etwas mitzuteilen "Werte Kolleginnen, ich darf Ihnen mitteilen, dass die Schulbehörde die Prüfung in Sachen Schreckensteiner Burgschule mittlerweile abgeschlossen hat. Wie von mir schon länger erkannt, so hat auch das Schulamt eklatante Mängel festgestellt. Uns allen ebenso bekannt, hat die Prüfung durch den geschätzten Kollegen Doktor Schneider klar ergeben, dass die sogenannte Schreckensteiner Schülerselbstverwaltung in keinster Weise in Einklang mit heutigen Erziehungsstandards steht. Die Jungen verrohen dort statt mit der notwendigen Konsequenz auf ihrem Weg hin zur allgemeinen Reifeprüfung begleitet und geleitet zu werden. Wie auch immer - als erste Maßnahme hat die Behörde verfügt, dass Direktor Meyer mit sofortiger Wirkung suspendiert wird. Wie es dann dort längerfrisitig weitergeht, wurde zur Stunde noch nicht beschieden."
Spieleravatar
Adele Horn
Direktorin von Rosenfels
 
Beiträge: 850
Registriert: 07.11.2003
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Tinka » 1. Mai 2016, 23:23

Ziemlich gelangweilt rührt Tinka in ihrer Teetasse und blickt lustlos auf ihr Wurstbrot. Die Ausführungen der Horn sind zwar an Tinkas Platz gut zu hören - wirklich interessieren tun sie sie jedoch offensichtlich nicht. Nach einigen Minuten beisst sie schließlich, weiterhin komplett desinteressiert, in das Brot und nimmt dann einen Schluck Tee.
Spieleravatar
Tinka
Spielleitung
Spielleitung
 
Beiträge: 2068
Registriert: 01.04.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 2. Mai 2016, 12:42

Bettina nagt gelangweilt an einer Möhre rum und sieht sich im Saal um. "Verstehst du etwas von dem was die Horn da vorne erzählt,", fragt sie Renate.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 3. Mai 2016, 10:09

Renate schüttelt den Kopf. "Die Idiotenritter interessieren mich nicht sonderlich. Habe gar nicht richtig hingehört." Renate nimmt einen Schluck Tee um den Ärger herunter zu spülen. "Wie hast du dich denn eigentlich im Nachthemd vor FDH versteckt? fragt sie bei Bettina nach.
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Martina » 3. Mai 2016, 12:52

Martina hört die Ausführungen von Fräulein Dr. Horn und muss kurz schmunzeln. "Geschieht den Idiotenrittern ganz recht, dass sie jetzt ohne den Rex dastehen!" zischelt sie leise. "Die sind jetzt bestimmt noch bescheuerter als schon vorher. Vielleicht sollten wir 'ne Stinkbombe ins Schulamt werfen" flüstert sie Tinka leise zu. "Das fällt dann auch auf die Idiotenritter zurück. Oder es liegt gleich falsches Bekennerschreiber dabei - sowas wie -Wir lassen uns unsere Burg nicht kaputtmachen!"
Spieleravatar
Martina
Kratzbürste
 
Beiträge: 1377
Registriert: 22.02.2005
Wohnort: Jüchen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 3. Mai 2016, 17:03

Lara kommt von ihrem Toilettengang wieder und setzt sich neben Bettina. "Habt ihr das gehört, der Rex muss gehen?", flüstert sie. Auch wenn sie mit den Rittern nicht immer gut zurecht kam, dass Direktor Meier einer von den Guten ist, ist Lara schon länger klar.
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 3. Mai 2016, 19:18

"Ich hab gar nichts großartiges versucht. Ich hab halt nur versucht nicht aufzufallen," meint sie schulterzuckend zur Renate. Entgeistert blickt sie Lara an, als diese zurück zum Tisch kommt. "Wie der Rex muss gehen?", meint sie verwirrt und blickt von Lara zu Renate.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Amanda » 3. Mai 2016, 20:45

Das muss ja ein Fest für dich sein. Angewidert schaut Amanda zum Lehrertisch. Vielleicht ruft sie gleich mal Andi an, ob das überhaupt stimmt. "Wäre schon schade, wenn die nen anderen Rex bekommen und dann keine Streiche mehr machen dürfen", meint sie zu keinem bestimmten. "Das wäre absolut langweilig und die Alte hätte eine richtige Bestätigung mit ihrem Schulamt-Gehabe!"
Spieleravatar
Amanda
Miss Rosenfels
 
Beiträge: 1702
Registriert: 12.08.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Sophie » 3. Mai 2016, 22:32

"Wer weiß was sich dann überhaupt alles ändern würde, wenn da ein Neuer ist," meint Sophie zu Amanda und lässt ihr Brot auf den Teller fallen. "Wahrscheinlich makiert sie sich den Tag als Feiertag im Kalender. Allerdings können wir das wohl auch nicht ändern."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 748
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Adele Horn » 4. Mai 2016, 00:07

Die Internatsleiterin vernimmt immer lauter werdendes Tuscheln aus den Reihen der Schülerschaft. Sie zeigt ihren Vogelblick, als sie streng durch die Reihen blickt. Dann räuspert sie sich und wendet sich wieder den versammelten Lehrern zu. "Jedenfalls sollten uns die Vorgänge in der Burgschule nur weiter darin bestärken, unseren Weg des Fördern durch Fordern, der Härte und Konsequenz, um so nachhaltiger zu verfolgen. Auch hier macht sich doch ab und an der Schreckensteiner Freigeist bemerkbar. Dies müssen wir mit allen Mitteln verhindern, nun noch viel energischer als zuvor!"
Spieleravatar
Adele Horn
Direktorin von Rosenfels
 
Beiträge: 850
Registriert: 07.11.2003
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Frl. Böcklmeier » 4. Mai 2016, 16:09

Frl. Böcklmeier hört der gestrengen Internatsleiterin zu und nickt. "Auf jeden Fall sollten wir unsere Mädchen davon abhalten den Rittern nach zu eifern, vor allem diese nächtlichen Umtriebe, die sogenannten Streiche. Die Mädchen brauchen doch Nachts ihren Schlaf."
Spieleravatar
Frl. Böcklmeier
Lehrer
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.03.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 4. Mai 2016, 16:14

Renate übersieht den gestrengen Vogelblick und fragt neugierig bei Lara und Bettina nach. "Muss der Rex für immer gehen? Gibt es schon einen Nachfolger? Was hat er denn angestellt?"
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 6. Mai 2016, 14:46

Lara versucht, Renate etwas zu bremsen. "Mehr weiß ich auch nicht. Aber irgendetwas hat die Horn damit zu tun." Sie schaut unauffällig zu der Direktorin hinüber. Kann sie nicht einfach die Sachen packen und verschwinden? Das wäre für alle eine regelrechte Befreiung.
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Amanda » 6. Mai 2016, 20:50

Amanda nickt Sophie zu. "Das stimmt." Sie trinkt aus ihrem Teebecher. "Aber die werden hinten doch am Rad drehen, wenn sie ihren geliebten Rex vor den Nase weggenommen bekommen!" Sie kann sich bildhaft vorstellen, dass der ein oder andere Junge da nicht ruhig bleibt. "So wie die ihren Rex vergöttern!" Amanda schüttelt den Kopf. "Wenn das unserer Horn jemals passieren wird, dann gebe ich für die ganze Schule ne Party!", verspricht sie.
Spieleravatar
Amanda
Miss Rosenfels
 
Beiträge: 1702
Registriert: 12.08.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 7. Mai 2016, 07:32

Bettina schaut zu Horn. "Wie hat sie das denn geschafft? Und wieso?" Sie sieht Lara und Renate an. "Meint ihr sie sagt uns noch was?"
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Sophie » 7. Mai 2016, 07:37

"Ich glaub die Party wird aber dann über mehrere Tage gehen," meint Sophie grinsend. "Aber nun mal zurück zum Rex. Die werden doch alles versuchen, um ihn wieder zu bekommen oder nicht? Ich mein, ich würde ja sagen, dass es uns egal sein kann, aber stellt euch mal vor, die kriegen eine männliche Horn", meint Sophie nachdenklich. "Dann wären glaube ich gegenseitige Unternehmungen nicht mehr wirklich drin."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 748
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Tinka » 7. Mai 2016, 22:19

"So dämlich wie die sind," antwortet Tinka Martina leise, "schaffen die das ganz alleine shich noch unbeliebter zu machen! Ich glaube, das ist vergebene Liebesmühe, wenn wir uns beim Schulamt einmischen... Aber einen Streich jetzt zu machen. Das ist doch eine unglaublich gute Gelegenheit!" fügt sie dann noch hinzu, bevor sie noch einmal in ihre Brot beisst.
Spieleravatar
Tinka
Spielleitung
Spielleitung
 
Beiträge: 2068
Registriert: 01.04.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Amanda » 8. Mai 2016, 12:10

Amanda schüttelt sich. Eine furchtbare Vorstellung. “Gemeinsame Tanz Veranstaltungen jedes Jahr, wenn's hochkommt.“, grummelt sie.
Spieleravatar
Amanda
Miss Rosenfels
 
Beiträge: 1702
Registriert: 12.08.2004
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Jana » 8. Mai 2016, 20:42

Jana sitzt bei den anderen Zwerghühnern und macht große Augen. "Der Rex ist weg?", fragt sie entgeistert und sieht zu Bianca.
Spieleravatar
Jana
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.08.2015
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 10. Mai 2016, 09:57

"Na klar!" antwortet Renate auf Bettinas Frage. "Die lässt sich doch den Triumph nicht entgehen!"
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Sophie » 10. Mai 2016, 15:13

"Meinst du wir können da irgendwie helfen?," wendet Sophie sich an Amanda. "Vielleicht sollten wir mal in Erfahrung bringen warum genau der Rex weg ist."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 748
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 10. Mai 2016, 18:05

"Ja wahrscheinlich wird sie sogar großen Spaß daran haben," seufzt Bettina. "Hauptsache sie nervt uns nun nocht ständig mit dem Thema."
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 10. Mai 2016, 23:02

"Oja, ich kann sie schon hören", seufzt Lara, während sie sich einen Streifen Paprika in den Mund schiebt. Sie blickt sich um. Einigen anderen Mädchen scheint die Nachricht mit der Suspendierung ebenfalls zu schockieren. Ob wir da vielleicht etwas tun können? überlegt sie.
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 11. Mai 2016, 10:46

"Ich finde das ungerecht." sagt Renate zu Bettina und Lara. "Die Ritter sind ihren Rex los und wir dürfen FDH behalten."
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 11. Mai 2016, 11:35

"Da hast du Recht," stimmt Bettina Renate zu. "Allerdings was sollen wir machen? Wir können FDH schlecht in einem Paket als neue Schulleiterin zur Burg schicken und hoffen das wir jemand bekommen, der besser ist." Lustlos schiebt sie ihren Teller zur Seite.
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 17. Mai 2016, 10:47

"Wir brauchen einen Plan!" Renate schaut in die Runde "Habt ihr eine Idee? ein anonymer Brief ans Schulamt vielleicht?"
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Lara » 18. Mai 2016, 16:15

"Und was möchtest du dort hinein schreiben?", fragt Lara Renate. "Die Horn verhält sich immer überkorrekt, die geht doch noch nicht mal bei rot über die Ampel. Es sei denn..." Laras Augen leuchten plötzlich auf. "Es sei denn, wir können ihr irgendetwas in die Schuhe schieben." Sie hat ihre Stimme nun merklich gedämpft. In Windeseile spinnen ihre Gehirnzellen erste Gedanken zusammen.
Spieleravatar
Lara
Rosenfelserin
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.03.2008
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Bettina » 19. Mai 2016, 12:33

"Da ist nun die Frage, was man ihr in die Schuhe schieben könnte," meint Bettina nachdenklich. "Aber einen Brief schreiben finde ich gar nicht schlecht. Muss da denn unbedingt was gegen FDH drin stehen? Könnte man sich nicht positiv über den Rex äußern? Würde ja auch ein bisschen ein schlechtes Licht auf FDH werfen, wenn sich ihre Schülerinnen für den Rex einsetzen," überlegt sie laut und rutscht unruhig auf ihrem Stuhl hin und her. "Allerdings sollten wir vielleicht vorher mit den Rittern reden."
Spieleravatar
Bettina
Rosenfelserin
 
Beiträge: 812
Registriert: 13.08.2005
Wohnort: Menden
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Renate » 20. Mai 2016, 11:14

Renate sieht eine Gelegenheit ihre Neugier zu befriedigen und hat überhaupt nichts dagegen mit den Idiotenrittern zu reden. Im Gegenteil. "Mensch Bettina! Das ist eine gute Idee" flüstert sie. "Wollen wir drei gleich nach dem Abendessen mit dem Elektroboot rüber zur Burg?
Spieleravatar
Renate
Rosenfelserin
 
Beiträge: 1238
Registriert: 29.09.2009
Geschlecht: Mädchen

Nächste

Zurück zu Speisesaal

Wer ist online?

Spieler: Google [Bot]