Zur Suppe!

Zur Suppe!

Beitragvon Dieter » 17. November 2016, 11:13

Mit einem Lächeln öffnet Dieter die unverschlossene Tür. Auf Dampfwalze und seine Dietriche sind die Ritter diesmal gar nicht angewiesen. Dieter betritt den Raum, sieht sich zunächst kurz um und wartet auf Ritter und Hühner.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Hans-Jürgen » 20. November 2016, 12:04

Hans-Jürgen betritt das Wirtschaftsgebäude und schaut sich einmal um. "Ausflug mit warmen Essen. Das hat doch eindeutig Stil."
Spieleravatar
Hans-Jürgen
Burgdichter
 
Beiträge: 1091
Registriert: 01.03.2004
Geschlecht: Junge

Beitragvon Dieter » 29. November 2016, 10:33

"Das können wir öfters machen!" stimmt Dieter dem dichter zu. "Wo bleiben denn die anderen?" fragt Dieter, als er zur Tür blickt.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Ottokar » 29. November 2016, 10:36

"Bin schon da!" grinst Ottokar, als er das Gebäude betritt. "Sieht ja ganz gemütlich aus!"
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 4. Dezember 2016, 21:59

Sophie betrifft ebenfalls das Wirtschaftsgebäude. "Wir sollten uns schonmal um die Boullion kümmern. Die anderen dürften wir auch gleich da sein", meint sie zu den Rittern.
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ottokar » 5. Dezember 2016, 10:14

"Ich helfe Dir!" sagt Ottokar spontan und geht Sophie zur Hand. Es dauert nicht lange und der Raum ist gefüllt vom köstlichen Duft der Bouillon.
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Dieter » 5. Dezember 2016, 10:53

Dieter folgt dem Beispiel des Schulkapitäns und macht sich nützlich. Nach all der Aufregung freut er sich auf einen ruhigen Ausklang dieses Tages. Rasch findet er sich im Wirtschaftsgebäude zurecht. Erst schiebt er zwei Tische zusammen dann teilt er die Löffel aus, die er einer Schublade gefunden hat. Schließlich stöbert Dieter in den Schränken und fördert einige Teller zu Tage, die er auf den Tisch stellt.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 6. Dezember 2016, 16:29

"Super danke," lächelt sie Ottokar an. "Nachtisch kann ich euch nun leider nicht anbieten."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Dieter » 8. Dezember 2016, 11:26

"Aber vielleicht Servietten?" mischt sich Dieter in das Gespräch von Ottokar und Sophie ein. "Ich nirgends Servietten finden. Weißt du, ob hier vielleicht welche versteckt sind?"
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 14. Dezember 2016, 22:12

"Puh lass mich kurz überlegen," meint Sophie nachdenklich. "Vielleicht dort im Schrank?," meint sie schließlich und deutet auf einen Schrank in der Ecke. "Wenn da keine sind, dann müssen wir wohl ohne auskommen, aber ihr könnt euch auch alle ruhig schon setzen."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Dieter » 15. Dezember 2016, 12:08

"Dann versuche ich dort mein Glück - Danke!" Dieter wendet sich von Sophie und Ottokar ab und beginnt an der bezeichneten Stelle mit seiner Suche, was sich durch lautes klappern bemerkbar macht.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Ottokar » 19. Dezember 2016, 10:16

Ottokar folgt Sophies Aufforderung und setzt sich. "Na, dann können die anderen kommen!" sagt er mit einem Lächeln zu Sophie.
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Dieter » 22. Dezember 2016, 10:13

"Hab´s gefunden!" ruft Dieter über lautes Klappern hinweg. Er legt an jedes Tischende einen Stoß Servietten und lässt sich dann neben Ottokar nieder. "Die Boullion duftet ja schon köstlich" bemerkt er im Hinsetzen in Richtung Sophie, die sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmert.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Beatrix » 22. Dezember 2016, 18:11

Bea kommt außer Atem ins Wirtschaftsgebäude und läßt sich auf einen alten Campingstuhl fallen: "Mir ist am Hafen noch Fräulein Böcklmeier über den Weg gelaufen. Da müssen wir aufpassen, dass wir nicht zu laut werden, damit sie hier nicht auch noch auftaucht."
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1646
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Sophie » 23. Dezember 2016, 15:22

"Das würde uns ja nun noch fehlen, wenn die hier auftaucht," meint Sophie und verteilt an alle Boullion. Dann lässt auch sie sich auf einen Stuhl fallen. "Aber sonst hast du keinen mehr getroffen?," fragt sie bei Bea nach.
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ottokar » 10. Januar 2017, 11:14

"Hallo Bea!" begrüßt Ottokar den Wuschelkopf. "Haben sich die anderen vor Frl. Böcklmeier versteckt?" fragt er nach.
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Beatrix » 23. Januar 2017, 12:56

"Also fehlen doch noch welche! Ich habe aber niemanden gesehen- außer Fräulein Böcklmeier," Bea schlüpft genießerisch ihre Bouillon. "Habe ich was verpasst hier? Was führt euch zu uns?"
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1646
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ottokar » 2. Februar 2017, 16:20

"Bouillon!" antwortet Ottokar grinsend auf Beas Frage, was die Ritter nach Rosenfels führt.
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 2. Februar 2017, 23:16

"Ihr kommt doch nicht nur wegen Bouillon," meint Sophie spöttisch. "Die gibts doch wohl auf der Burg auch. Also was ist der Grund für euren Besuch?" Sie lächelt Ottokar freundlich an.
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ottokar » 6. Februar 2017, 11:04

Ottokar will die anwesenden Hühner nicht länger auf die Folter spannen. Mit ernster Miene erklärt er die Situation "Wie ihr wisst hat die Schulbehörde uns in den letzten Wochen von einem Prüfer begutachten lassen. Ihr habt Dr. Schneider ja sogar auf dem Schloss kennengelernt. Dr. Schneider war nicht sehr überzeugt von uns. Sicherlich hat ihm FDH etlichen Unsinn erzählt. Als erste Maßnahme hat dieser Dr. Schneider unseren Rex suspendiert."
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 19. Februar 2017, 23:11

"Oh mann," bringt Sophie nur hervor und guckt die Ritter nach und nach an. "Das wollt ihr aber doch mit Sicherheit nicht so hin nehmen, oder? Was habt ihr nun vor?"
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Dieter » 22. Februar 2017, 23:45

Euch um Infos und Mithilfe zu bitten" räumt Dieter auf Sophies direkt Frage ein.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge

Beitragvon Martin » 13. März 2017, 10:24

Bitte löschen! Falscher Charakter.
Spieleravatar
Martin
Ritter
 
Beiträge: 349
Registriert: 24.06.2014
Geschlecht: Junge

Beitragvon Beatrix » 13. März 2017, 10:32

"Die Horn sah aus wie eine Katze, die in Sahne gebadet hat. Die hat irgendwas ausgeheckt gegen den Rex," überlegt Bea. "Wenn wir nur wüssten, was. Denn um einen Schulleiter abzuwägen, muss es ja schon einen guten Grund geben."
Spieleravatar
Beatrix
Wuschelkopf
 
Beiträge: 1646
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Ottokar » 13. März 2017, 12:48

"Meinst du, die horn hat schriftlich was bei der Schulbehörde eingereicht?" fragt Ottokar bei Bea nach. Insgeheim sieht er sich schon wieder einmal im Blümchenzimmer.
Spieleravatar
Ottokar
Schulkapitän
 
Beiträge: 1793
Registriert: 07.11.2003
Wohnort: München
Geschlecht: Junge

Beitragvon Sophie » 16. März 2017, 13:34

"Schriftlich oder sie hat ihm einiges erzählt. Immerhin lief er ja hier rum," meint Sophie nachdenklich. "Aufjedenfall darf sie damit nicht durch kommen. Wer weiß wen sie euch nun vor die Nase setzen. Wenn ihr auch so einen Drachen bekommt, dann ist es mit gemeinsamen Unternehmungen wohl vorbei." Sophie wirft einen Blick zu Bea und guckt dann die Ritter nacheinander an. "Also was machen wir? Wir helfen euch, den Rex wieder zubekommen."
Spieleravatar
Sophie
Rosenfelserin
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.09.2005
Geschlecht: Mädchen

Beitragvon Dieter » 21. März 2017, 10:42

"Auf euch ist halt doch Verlass." seufzt Dieter. "Aber einen wirklichen Plan haben wir auch nicht." Dieter hat alle Teller ausgeteilt und lässt sich am Tisch nieder. "Vielleicht sollten wir erst einmal etwas essen?" fragt er in die Runde.
Spieleravatar
Dieter
Ritter
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.06.2006
Geschlecht: Junge


Zurück zu Wirtschaftsgebäude

Wer ist online?

Spieler: 0 Spieler