Häufig gestellte Fragen

Einstieg ins Spiel

Auswahl des Spielernamens
Sicherlich könntest du versuchen, eine der "berühmten" Personen wie Stephan, Andi oder Beatrix zu spielen. Wenn der Name noch frei ist, kannst du ihn haben. Nicht möglich sind aber Namen wie Dampfwalze2, Ingrid588, oder ähnliches. Solche Namen werden bei der Registrierung von der Spielleitung nicht zugelassen, sondern wieder gelöscht. Sonst wüsste ja bald niemand mehr, welcher Dampfwalze nun der echte ist!

Logisch, nicht? Hier findest du eine Liste freier Charaktere, die ständig geupdatet wird.

Du kannst aber auch einfach unter deinem eigenen Namen spielen oder dir einen ausdenken. Der sollte dann allerdings auch zu Schreckenstein und Rosenfels passen und nicht zu ausgefallen sein. Warum? Nun, lauter „Captain Kirks“, „Lady Hawks“, "Obi Wans“ oder ähnliche Namen machen leider die Schreckensteiner Atmosphäre kaputt. Genau wie z. B. „Harry Potter“ nicht zu einem Star-Trek-Spiel passen würde. Schreckenstein handelt ja von ganz normalen Jungen und Mädchen, nicht von Zauberern oder anderen Fantasy-Figuren. Schwierig wird es bei Spitznamen - natürlich ist nicht immer offensichtlich, dass es einer ist (es gibt schließlich sowohl "Betty" als auch "Bettina" als vollen Namen), aber wenn sich beispielsweise ein Mädchen "Sam" nennt, bestehen wir schon darauf, dass der volle Name genannt wird, allein schon, damit wir die Person auf der richtigen Schule unterbringen. Seht also bitte davon ab, euch mit Spitznamen zu registrieren - wie bei Constanze sollte der volle Name genannt werden, im Spiel können euch die Kameradinnen oder Kameraden natürlich mit dem Spitznamen ansprechen.

Stell dir am besten vor, deine Lehrer in der Schule oder deine Eltern sollten dich mit deinem Spielernamen anreden. Würden sie das tun? Gibt es Leute, die wirklich so heißen? Wenn ja, ist der Name vermutlich auch gut für dieses Spiel geeignet. Auch Namen aus anderen Ländern finden wir prima! Falls wir tatsächlich mal einen Namen ablehnen, der den Anforderungen entspricht, schreib eine Mail an ein Mitglied der Spielleitung und weise uns auf den Fehler hin.

Namen, die schon vorhandenen zu ähnlich sind (wie zum Beispiel 'Joanna' oder 'Benni' müssen aufgrund von Verwechslungsgefahr leider ebenfalls abgelehnt werden.

Wie du siehst, spielen wir hier alle unter einem Vornamen. Bitte registriere dich daher nicht mit einem Nachnamen, den Antrag müssten wir ablehnen. Die korrekte Schreibweise lautet: Großer Anfangsbuchstabe, der Rest klein, z. B.: "Stephan".

Es ist nicht erlaubt, für seinen eigenen Charakter eine in den Büchern nicht existierende Verwandtschaftsbeziehung zu einem Buchcharakter zu kreieren. Soll heißen, wenn du dich z. B. als Ulf registrierst und auf die Burg kommst, kannst du nicht als Bruder, Onkel, Neffe, etc. von Stephan, Mücke oder sonstwem auftreten.
Anders sieht es bei den Charakteren aus, die nicht in den Büchern, sondern nur hier im Spiel vorkommen. Wenn beispielsweise Tinka einverstanden ist, einen Bruder auf der Burg zu haben, kannst du ihren Bruder spielen. Das musst du allerdings vorher mit ihr (oder dem jeweiligen potentiellen Familienmitglied) absprechen.

Paule und die Lehrerinnen und Lehrer sind dem Rex und seinem Team (Spielleitung) vorbehalten. Gelegentlich geben wir den einen oder anderen Lehrer als Belohnungsfigur an erfahrene Spieler ab.
Nach oben

Auswahl eines Avatars
In deinem Schülerausweis findest du die Avatar-Option. Dort kannst du dir einen bestehenden Avatar aus einer der beiden Galerien ("Ritter" oder "Rosenfelserin") aussuchen, oder ein eigenes Bild hochladen.
Wir möchten dich bitten, auf "reale Fotos" zu verzichten. Sie passen nicht zum "Flair" der Burgschule und machen die Atmosphäre kaputt. Gleiches gilt für Grafiken, die so gar nicht zu Schreckenstein passen, und animierte (bewegte) Bilder.
Nach oben

Neuer Schüler oder alter Hase?
Zu Beginn stellte sich für neue Spieler noch die Frage, ob sie als Neue auf Schreckenstein bzw. Rosenfels anfangen wollen oder lieber als Ritter/ Rosenfelserinnen, die schon eine Weile dabei sind. Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der Glaubwürdigkeit müssen alle Spieler so auftreten, als wären sie schon mindestens seit Beginn des Schuljahres auf ihrer jeweiligen Schule.
Keine Ausnahmen.

Wenn ihr im Spiel eine "Versammlung" von Charakteren seht (z. B. beim Essen im Speisesaal), gesellt euch einfach dazu, als wärt ihr schon lange dabei. Ansonsten könntet ihr gerade von einem Spaziergang oder einem Friseurbesuch zurückkommen. Natürlich würde kein Schüler mitten in der Nacht von Friseur oder Zahnarzt kommen - entscheidet nach dem gesunden Menschenverstand oder fragt im Zweifelsfall ein Mitglied der Spielleitung!
Nach oben

Fähigkeiten der Charaktere
Natürlich hat jeder Ritter und jede Rosenfelserin besondere Eigenschaften und Talente. Ottokar ist ein begabter Techniker, Dampfwalze stark, Mücke schlagfertig. Einen Ritter Dinge tun zu lassen, die er aber ganz bestimmt nicht kann (Strehlau kommt beim Kugelstoßen über die Traumgrenze oder ähnliches), ist nicht erlaubt. Auch Dinge wie fliegen, einen Rennwagen fahren oder unsichtbar werden sind nicht möglich. Kurz und gut: Die Ritter sind wie immer.

Besondere Fähigkeit im Spiel: Schlösser knacken. Beatrix, Constanze und Bettina können mit Haarnadeln oder anderen Instrumenten einfache Schlösser knacken. Bei den Rittern haben Dampfwalze und Ottokar Dietriche, die ebenfalls diese Art Schloss überwinden.
Nach oben

In welchem Raum fange ich an zu spielen?
Es kam häufiger vor, dass neue Spieler an Orten gepostet haben, die schon seit Monaten verlassen waren. Deshalb haben wir auch dafür mittlerweile einen Hilfe-Link ("Einstieg als neuer Spieler") angelegt, der dir Einstieg und Orientierung erleichtern soll. Natürlich kannst du dich nach deinem ersten Beitrag an dieser Stelle frei im Spiel bewegen.
Nach oben

Wie wird gespielt?

Zeitform und Rechtschreibung
Wir schreiben unsere Beiträge generell in der dritten Person Präsens (=Gegenwartsform), z. B. "Klaus geht über den Schulhof." Das Gelesene scheint auf diese Weise gerade stattzufinden, was natürlich zum Spielspaß beiträgt. Da dieses Spiel eine Art interaktives Buch ist, an dem viele Leute mitschreiben, sollte sich jeder um gute Rechtschreibung und Grammatik bemühen. Niemandem macht es Spaß, Texte zu lesen, die vor Fehlern strotzen. Wenn eure Rechtschreibkenntnisse mies sind (was ja nicht verwerflich ist), findet ihr hier Links zu Rechtschreibprogrammen, mit denen ihr eure Beiträge vor dem Posten checken könnt.
Nach oben

Eigene Aktionen
Bei einem Online-Rollenspiel kann niemand sehen oder hören, was der andere gerade macht. Man kann es nur lesen. Daher müssen alle deine Aktionen, wie z. B. Schulterklopfen, zum Essen gongen und so weiter, von dir genau beschrieben werden.

Ein Beispiel dafür, wie man richtig "postet" (="Beiträge schreibt") findest du hier.
Wichtig ist:

Was nicht von dir beschrieben wird, gilt als nicht passiert und nicht getan!

Deine Spielbeiträge dürfen deshalb auch nur so lange von dir geändert werden, wie kein anderer Mitspieler darauf geantwortet / reagiert hat (- außer natürlich, ein Mitglied der Spielleitung fordert dich dazu auf).

Auch wichtig: Wer einen Raum verlässt, um in einem anderen Raum etwas zu tun oder zu sagen, muss dies ankündigen! Sonst wissen die anderen Mitspieler nicht, ob man noch da ist oder nicht! Schreibt unbedingt dazu, welchen Raum ihr als nächstes betretet (z. B. schreibt ein Spieler, der im Eingangsbereich des Schlosses steht: "Amanda läuft auf den Schlosshof" oder "Amanda läuft die Treppe hinauf", und nicht bloß "Amanda verläßt den Eingangsbereich"). Sonst ist der Weg dieses Charakters hinterher nicht mehr nachvollziehbar.

Wer nicht ankündigt, dass und wohin er geht, gilt als noch im Raum vorhanden und ansprechbar!

Wenn ein Spieler (gilt besonders für Neueinsteiger!) einen Raum betritt, in dem gerade ein Gespräch läuft, kann er natürlich die letzten paar Worte/ Sätze aufschnappen. Sich dann aber auf frühere Dialogteile zu beziehen, ist unlogisch und deshalb nicht zulässig.
Nach oben

Aktionen anderer Mitspieler
Jeder Spieler kann nur für sich selbst handeln und beobachten, was die anderen tun. Dann muss er erst eine Reaktion abwarten. Beispiel für richtiges und falsches Posten
Nach oben

Muss ich in jedem Raum, den ich betrete, auch etwas sagen oder tun?
Nein. Wie im normalen Leben auch, kannst du durch die Räume, die dich im Moment nicht interessieren, einfach 'durchlaufen', oder auch stehen bleiben und zuhören bzw. mitlesen, ohne selbst mitzumachen. Etwas sagen oder tun musst du nur dann, wenn du dich wirklich an einem Gespräch oder einer Handlung beteiligen willst. Allerdings solltest du auch lesen, was in den Räumen, durch die du läufst, passiert. Wenn die Ritter zum Beispiel im Burghof Wache halten, wäre es ja unfair – und natürlich auch unlogisch –, wenn du einfach an ihnen vorbeimarschierst, ohne ihnen die Möglichkeit zum Eingreifen zu geben. Das Dokument Benutzung der Raumkarten illustriert die Situation noch mal.
Nach oben

Geflüsterte Gespräche - richtig flüstern
Manchmal kommt es vor, dass jemand einem Kameraden etwas zuflüstern will, damit andere Leute, die sich im gleichen Raum aufhalten, die Worte nicht verstehen. Wenn der Text im Beitrag steht, kann es aber sein, dass - wie im richtigen Leben - doch jemand etwas mitbekommt. Darauf habt ihr keinen Einfluß. Verhindern könnt ihr diese Situation aber, indem ihr beschreibt, wie ihr dem anderen etwas zuflüstert, aber diesem den Text statt im Beitrag selbst in einer GB (Geheimbotschaft) mitteilt.
Beispiel für "sicheres" Flüstern
Nach oben

Mayday - Wie funke ich richtig?
Die Quetschen sind bekanntlich ein wichtiger Bestandteil beim Streicheinsatz. Schreib deinen Beitrag wie gewohnt, aber füge den Funktext zusätzlich noch in die sogenannte 'Funk-Thread' ein, die du im Bereich "Telefonzelle" findest. So können alle auf Anhieb erkennen, dass gefunkt wurde und wer den Funkspruch abgesetzt hat.
Sofern die Distanz nicht zu groß ist (ab der Mitte des Kappellsees ist Sense) empfangen alle eingeschalteten Geräte deine Mitteilung.

Ein Karton mit 12 Funkgeräten steht unter dem steinernen Richtertisch in der Folterkammer.
Nach oben

Ganz wichtig: Abwarten!
Das Rollenspiel ist kein Chat und daher auch längst nicht so schnell wie ein Chat! Es kann durchaus manchmal einen bis mehrere Tage dauern, bis ein Dialog fortgesetzt wird und jemand auf dein Posting antwortet! Leider müssen wir Spieler, die zu sehr drängeln und zu ungeduldig werden, aus dem Spiel löschen. Niemand hier darf gehetzt werden, sonst macht das Spiel bald keinem Spieler mehr Spaß. Denk bitte immer daran, daß es außer dem Rollenspiel und dem Computer auch noch andere Dinge gibt, die deinen Mitspielern wichtig sind, wie z.B. andere Hobbies, Freunde, Familie oder gar der Beruf!
Nach oben

Auch wichtig: Zusammenfassen!
Bitte vermeide es, viele Postings hintereinander zu schreiben, die dann jeweils nur einen oder zwei Sätze enthalten. Fass bitte alles, was sich auf einmal sagen lässt, auch in einem einzigen Posting zusammen. Sonst haben die Dialoge bald viel zu viele Seiten, obwohl eigentlich fast nichts darin steht.
Nach oben

Raumkarten - die totale Orientierung
Wenn du noch nicht so genau weißt, wie man im Spiel von einem Ort zum anderen kommt, kannst du unser geniales Raumkarten-Feature nutzen. Damit siehst du sofort, wo du bist und welche Räume du durchqueren musst, um an dein Ziel zu kommen. Eine illustrierte Anleitung hilft bei den ersten Schritten: Benutzung der Raumkarten. Um eine klarere Vorstellung von einigen speziellen Orten zu bekommen, sieh dir die Örtlichkeiten in Bildern an.
Nach oben

Allgemeines

Anzahl der Spielcharaktere
Die Höchstanzahl an Spielcharakteren beträgt drei pro Spieler (Belohnungscharaktere wie Lehrer nicht mitgerechnet). Kein Spieler darf mehr als eine Spielfigur in derselben Klasse derselben Schule haben. Damit verhindern wir, dass beim Ausfall eines Spielers (z. B. durch Krankheit) das halbe Spiel lahmgelegt wird. Außerdem wird einem Einflußnehmen Einzelner auf die jeweiligen Schulklassen vorgebeugt. (In Einzelfällen können hier Ausnahmen gemacht werden.)
Nach oben

Dein Zimmer - deine Zimmergemeinschaft
Wenn du eine Weile regelmäßig gepostet hast und wir sehen, dass du ins Spiel eingestiegen bist, bekommst du ein Zimmer zugewiesen. Dort kannst du Hausaufgaben machen und natürlich schlafen gehen (bis der nächste Streich beginnt). Falls du vorher schon eins benötigen solltest (z. B. weil dein Charakter die Anweisung bekommt, auf sein Zimmer zu gehen), bitte per GB ein Mitglied der Spielleitung darum, dich einer Zimmergemeinschaft zuzuteilen. In manchen Spielabschnitten geschieht das automatisch. Wenn beispielsweise die Anweisung in der Einstieg als neuer Spieler-Thread beinhaltet, dass Neue als erstes im eigenen Zimmer posten sollen, werden diese bei der Registrierung automatisch zugeteilt - schau einfach in "Ritterzimmer" oder "Mädchenzimmer", ob dein Name schon dabei steht, sonst genügt auch hier eine kurze Nachricht an ein Mitglied der Spielleitung.
Nach oben

Verhalten im Spiel und außerhalb
Das Schreckenstein-Rollenspiel soll allen Spaß machen und so sicher wie möglich sein. Es gilt auch hier das Schreckensteiner Motto

"Ich will auf Schreckenstein
allzeit fair und ehrlich sein!"


Deswegen dürfen zum Beispiel weder die Räume noch die 'Geheimbotschaften' dazu benutzt werden, andere Mitspieler zu belästigen, zu beleidigen oder sonst in irgendeiner Art und Weise Personen oder das Spiel zu stören. Auch Produktwerbung ist in diesem Zusammenhang unerwünscht. Passwörter dürfen auf gar keinen Fall weitergegeben werden. Ritter und Rosenfelserinnen, die sich an diese Regeln nicht halten, müssen wir leider vom Spiel ausschließen.

Es ist auch wichtig, dass sich die Spieler an die Anweisungen der Spielleitung halten. Wir diskutieren gerne, auch über Details (ein kurzer Beitrag auf dem Schwarzen Brett genügt und alle können mitmachen), aber wenn die endgültige Entscheidung kommt, z. B. dass jemand seinen Beitrag ändern soll, ist das eine Team-Entscheidung und die Diskussion vorbei.

Wenn ein Spieler in einem Beitrag aufgefordert wird, diesen zu ändern, kann er nach der Änderung den Kommentar des Spielleiters löschen. Das gilt aber nur, wenn er die Änderung wie angewiesen durchführt. Falls er damit nicht einverstanden ist oder einen anderen Vorschlag hat, muss er den Kommentar erstmal stehenlassen und sich per GB an das Mitglied der Spielleitung wenden, das den Kommentar verfasst hat. Erst nachdem die Sache geklärt ist, kann er den Kommentar löschen.

Wir behalten uns vor, nervende oder störende Spieler nach einer Warnung zu löschen. In die Kategorie "nervend" fallen Leute, die trotz Aufforderung die Regeln nicht lesen und deshalb genau die Fragen stellen, die hier lang und breit erlärt werden. Sorry, aber wer nicht lesen kann oder will, ist hier eindeutig im falschen Spiel.
Nach oben

Abwesenheit vom Spiel
Wenn ein Spieler im Vorfeld weiß, dass er für eine gewisse Zeit nicht mitmachen kann (Urlaub, beruflich sehr viel zu tun...), so hat er sämtliche seiner Figuren in der Abwesenheitsthread abzumelden. Entweder indem er mit einer Figur postet, wer alles fehlt, oder indem er sich mit jeder einzelnen abmeldet. Falls der Spieler für eine seiner Figuren für die Abwesenheitszeit einen Vertretungsspieler gefunden und diesem sein Passwort gegeben hat, damit der Vertreter für ihn posten kann (damit ist nicht das Mitschleifen gemeint), so hat der abwesende Spieler der Spielleitung mitzuteilen, für welche Figuren Vertreter gefunden wurden.

Die Abwesenheitsthread ist keine Schikane. Sie hilft allen Mitspielern, einen Überblick darüber zu behalten, wer gerade in Urlaub oder anderweitig beschäftigt ist, damit jemand nicht die Figur eines Abwesenden anspricht und dadurch blockiert wird, dass er ewig auf die Antwort wartet. Seid so fair und teilt euren Mitspielern in der Abwesenheitsthread mit, wann ihr weg seid. Es genügt nicht, denjenigen das per GB zu sagen, mit denen ihr im Moment etwas macht, weil ja immer jemand Neues kommen und euch ansprechen kann.
Die Information über die Vertretung an die Spielleiter ist deshalb wichtig, damit wir uns nicht wundern, wenn ein Spieler, der die Figuren A und B spielt, sich nur mit Figur A abmeldet.

Natürlich sollten auch die anwesenden Spieler diese Thread beachten. Wenn sich dein Gesprächspartner lange nicht meldet, check lieber noch mal, ob er überhaupt gerade "im Lande" weilt.

Für eine Abwesenheit von 1-3 Tagen (z. B. am Wochenende) ist der Eintrag in die Thread nicht nötig.

Achtung: Wenn du weisst, dass du für einen längeren Zeitraum (mehrere Wochen oder gar Monate) nicht mitspielen kannst, aber trotzdem deinen Charakter behalten willst, schick eine GB an ein Mitglied der Spielleitung, in der du angibst, wie lange du voraussichtlich nicht da sein wirst. Dann packen wir die Info in eine spezielle Thread hinter den Kulissen und werden dein Account bis zu diesem Zeitpunkt nicht herausgeben oder löschen. Das gilt nur für selbst kreierte Figuren, nicht für Buchcharaktere.
Nach oben

Fragen und Anregungen (Kontakt zur Spielleitung)
Fragen und Anregungen sehen wir, wie oben schon angedeutet, am liebsten am Schwarzen Brett, weil uns da das Antworten erleichtert wird (sprich: wer von der Spielleitung gerade eingeloggt ist und Zeit hat, übernimmt die Antwort). Auch Spieler, die schon länger dabei sind, erklären den Neulingen gerne das eine oder andere Detail, und sind damit oft sogar schneller als die Spielleitung. Du kannst dich aber auch jederzeit per GB an ein Mitglied der Spielleitung wenden. Bitte nur an die unter diesem Link genannten "Personen"-Accounts, nicht an das Account "Spielleitung" (das existiert nur, um allgemeine Beiträge zu posten).

Alternativ oder falls du noch kein Account hast, findest du unsere Emailadressen hier.
Wir antworten so schnell es uns möglich ist.
Nach oben

FAQ - Häufige Fragen

In welcher Zeit spielt das Rollenspiel?
Frage: Ich habe Bücher und Audiobooks verglichen und dabei festgestellt, dass an vielen Stellen der Text geändert wurde. So erhält Dampfwalze im Originalband 4 - "Die Schreckensteiner auf der Flucht" z. B. 21 Stockschläge als Strafe, im Audiobook dagegen wird er nur mit Schnee eingerieben. Außerdem hat sich der Vervielfältigungsapparat des Wappenschildes in einen Computer verwandelt. Kurz: Was gilt? Heutige Zeit oder Erscheinungsdatum? Wenn wir heute spielen, sollten auch Handys, CD's, Digitalkameras usw. erlaubt sein.

Antwort: Eindeutig heutige Zeit.
Jeder von euch könnte mit Discman oder Digicam rumlaufen. Ihr müsst auch nicht die Schallplatten eurer Eltern rauskramen, um euch auf die unterrichtsfreie Zeit einzustimmen.
Auch Eminem gibt es schon.

Allerdings gibt es auch ein paar Regeln:

1. Internet ist an den Schulen vorhanden, aber nur an jeweils zwei Rechnern, die - um die Verbindungskosten gering zu halten - nur nach vorheriger Absprache mit Ottokar/ Mücke oder Sonja benutzt werden dürfen (Es versteht sich von selbst, dass Fräulein Doktor Horn nicht begeistert ist von der neuen Technik).

2. Handys sind ein Störfaktor und daher grundsätzlich an beiden Schulen verboten. Keine Ausnahmen! Sonst ginge nämlich ganz schnell die Atmosphäre des Spiels zum Teufel.
Es gibt einen öffentlichen Fernsprecher, und während der bekannten nächtlichen Aktivitäten habt ihr Walkie-Talkies in rauen Mengen, also benutzt sie! :D

3. Führt die technische [R]evolution in Maßen ein. Nicht, dass jeder plötzlich mit ner High-End Journalisten-Kamera rumläuft und sein Handradio gegen eine Stereoanlage mit Dolby Surround, MP3-Funktionen etc. eingetauscht hat. Darauf kommt es hier bekanntlich nicht an (außerdem würde das karge Schülertaschengeld solche Anschaffungen gar nicht zulassen).
Nach oben

Wie vergeht die Zeit im Rollenspiel?
Das Spiel fängt mit dem Beginn eines beliebigen Schuljahres an und wird dann nach und nach fortgesetzt. Es wird nicht in Echtzeit gespielt - ein Tag auf der Burg kann mitunter mehrere Monate im wirklichen Leben dauern, je nachdem, wie aktiv die Spieler sind.
Nach oben

Darf ich als Ritter auch in den Rosenfelser Räumen spielen, und umgekehrt?
Ja, sicherlich. Sonst könnte man ja keine Streiche machen! Aber du musst darauf gefasst sein, dass die anderen Mitspieler in dem Raum dich fragen, wo du herkommst und was du dort zu suchen hast. Und wehe dir, wenn Fräulein Dr. Horn dich erwischt!
Nach oben

Wie mache ich Streiche, ohne erwischt zu werden?
Beispiel: Es ist Mitternacht und ich schleiche mich in die Speisekammer der Mädchen, um sie für ein großes Fest zu plündern. Vorher habe ich mich überzeugt, dass alle Mädchen schlafen. Doch plötzlich weiß das ganze Schloss davon!
(Weil alle meinen Beitrag gelesen haben.)

Antwort: Natürlich dürfen die Charaktere nicht "einfach so" davon wissen, nur weil die Spieler die entsprechenden Beiträge gelesen haben. In so einem Fall (also wenn ein Spieler möchte, dass sein Charakter davon erfährt) würde deine Spielfigur eben irgendwo in einen Ritter/ ein Huhn rennen, der/ das sie "finden" will. Unter Umständen wird das Spiel dadurch interessanter, möglicherweise eröffnen sich völlig neue Perspektiven, wenn mehr Leute sich an diesem Streich beteiligen.
Andererseits könnte sich dein ganzer schöner Plan dadurch in Luft auflösen (was besonders ärgerlich ist, wenn du noch mehr Ideen hattest, die du dann eben nicht mehr umsetzen kannst).

Ein Vorschlag in diesem Fall wäre, dich an die Spielleitung zu wenden und diese Ideen vorzutragen - wir haben natürlich immer noch mehr Möglichkeiten ins Spielgeschehen einzugreifen, als der Durchschnittsspieler (und sei es durch entsprechende Geheimbotschaften an die Mitglieder oder einen Aushang am Schwarzen Brett).

Ansonsten verhalte dich einfach so, wie du dich im richtigen Leben (bzw. auf der Burg) auch verhalten würdest: Wenn dich ein "Gegenspieler" erwischt, versuche ihn davon zu überzeugen, dich gehen zu lassen, mach ein Ablenkungsmanöver oder kontaktiere (per Quetsche oder GB) einen Mitspieler in deiner Nähe, dir zu Hilfe zu kommen.

Letztendlich wollen wir hier ja alle Spaß haben - vorzugsweise gemeinsam. Deshalb muss auch jeder abwägen, wann es besser ist, sich in einen laufenden Streich einzumischen oder einfach so zu tun, als wisse man von nichts...das mag spieltechnisch nicht immer klappen, aber ein anderes Rezept gibt es nunmal nicht - sonst gäbe es natürlich auch keine Spontanität mehr...
Nach oben

Kann ich einen Lehrer spielen?
Gelegentlich bekommen erfahrene Spieler einen Lehrer, aber sonst übernimmt die Spielleitung die erwachsenen Charaktere.
Nach oben

Ich sehe keinen Untertitel unter meinem Namen. Ändert sich das mit höherer Beitragszahl?
Nein, mit der Anzahl der Postings hat das nichts zu tun, diese Entscheidung wird von der Spielleitung getroffen. Wir achten darauf, wie sich der Spieler anstellt, ob er die Regeln befolgt, seine Mitspieler respektiert und ganz allgemein am Burg-/ Schlossleben teilnimmt. Wer nur "sinnlose" Aktionen macht, um seine Beitragszahl zu erhöhen, erfüllt die Voraussetzungen nicht.
Alle anderen erhalten nach einer Weile den Untertitel "Ritter" bzw. "Rosenfelserin".
Sondertitel (wie "Seltenfröhlich" bei Fritz oder "Häuptling Felgenbremse" bei Andi) entnehmen wir entweder den Büchern oder eurem Verhalten im Spiel, doch diese werden deutlich seltener vergeben.
Nach oben

Ich habe beim Posten einen Fehler gemacht. Was passiert jetzt?
Keine Panik. Wenn es sich lediglich um einen Fehler im Text handelt, rufe deinen Beitrag auf und drücke den "Ändern" Knopf in der rechten oberen Ecke. Dann kannst du deinen Text überarbeiten (was auch "editieren" genannt wird). Achte aber darauf, die Aktionen deiner Charaktere nicht mehr zu verändern, wenn schon jemand auf deinen Beitrag geantwortet hat. Sonst bekommen wir ein fürchterliches Tombollawohu, wie Dampfwalze sagen würde. Wenn du versehentlich an einer falschen Stelle gepostet hast, ändere den Text auf die gleiche Weise und schreibe z. B. "bitte löschen" hinein. Die anderen Spieler ignorieren diesen Beitrag dann und ein Mitglied der Spielleitung wird ihn bei nächster Gelegenheit entfernen.
Nach oben

Ein anderer Mitspieler nervt und beleidigt mich ständig und stört das ganze Spiel. Was kann ich tun?
Schicke eine GB oder Email an ein Mitglied der Spielleitung und erkläre genau, welcher Mitspieler was getan hat. Gib den Raum und das Gesprächsthema an, in dem er gepostet hat oder schicke uns eine Kopie des Textes, den du erhalten hast. Wir werden die Sache dann prüfen und den Spieler gegebenenfalls sperren.
Nach oben

Schreckensteiner in aller Welt

Geographische Spielerverteilung
Unsere Spielerkarte findest du hier.
Nach oben

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Spieler online zu treffen, als im Spiel selbst?
Ja, wir haben einen Chatraum auf der Seite. Du erreichst ihn, wenn du oben im Menü auf "Chat" (weiße Sprechblase) gehst.
Nach oben

Technische Fragen zum Board

Warum kann ich mich nicht registrieren?
Dafür gibt es viele mögliche Gründe. Versichere dich zunächst, dass dein Benutzername und dein Passwort richtig sind. Wenn dies der Fall ist, wende dich an ein Mitglied der Spielleitung, um sicherzugehen, dass du nicht gesperrt wurdest. Es ist ebenfalls möglich, dass ein Konfigurationsproblem mit der Website vorliegt, welches ein Administrator lösen muss.
Nach oben

Ich habe mich registriert, bin aber immer noch Neuankömmling und kann keine neuen Dialoge anfangen. Warum?
Ganz neue Gespräche anfangen kann man erst dann, wenn man sich bereits ein paarmal an schon laufenden Dialogen beteiligt hat. Damit möchten wir sicherstellen, dass die Spielregeln verstanden wurden. Denn in der Vergangenheit haben neue Schüler oft in allen Räumen neue Gespräche gestartet, obwohl dies gar keinen Sinn ergab. Sie haben das Rollenspiel mit einem Diskussionsforum verwechselt.
Nach oben

Ich war schon Mitspieler und komme plötzlich nicht mehr in das Spiel. Warum?
Dafür kann es mehrere Gründe geben. Entweder hast du einen ungültigen Namen registriert, der nicht zum Spiel zugelassen wurde (z. B. Strehlau34) oder die Spielleitung hatte noch keine Zeit, deinen Namen für das Spiel freizuschalten. Im ersten Fall wird dein Name wieder gelöscht. Eventuell hast du aber auch dein Passwort nicht richtig eingegeben (Groß- und Kleinschreibung beachten). Oder aber dein Browser akzeptiert nach einem Update keine Cookies mehr. (In letzterem Fall empfehlen wir Dr. Benders Keksdiät!) Oder du hast so lange nicht mehr mitgespielt, dass dein Name an jemand anderen vergeben bzw. gelöscht wurde. Das ist normalerweise nach ca. sechs Wochen der Fall.
(Frisch registrierte Charaktere, deren Postingstand 0 bis 3 beträgt und deren Spieler sich auch nach einer Woche noch nicht eingeloggt haben, werden ebenfalls gelöscht.)
Nach oben

Warum werde ich automatisch abgemeldet?
Wenn du beim Anmelden das Kontrollkästchen „Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden“ nicht auswählst, wirst du nur für eine Sitzung angemeldet. Dies verhindert den Missbrauch deines Spielerkontos durch einen Dritten. Um angemeldet zu bleiben, kannst du dieses Kästchen beim Anmelden auswählen. Dies ist NICHT empfehlenswert, wenn du dich an einem öffentlichen Computer, zum Beispiel in einem Internetcafé, befindest.
Nach oben

Warum kann ich mich nicht registrieren?
Es kann sein, dass deine IP-Adresse oder der Spielername, mit dem du dich anmelden möchtest, von der SL gesperrt wurde. Um Hilfe zu erhalten, wende dich an die Spielleitung.
Nach oben

Wozu ist die „Alle Cookies des Boards löschen“-Funktion?
„Alle Cookies des Boards löschen“ löscht die Cookies, die das phpbb Board erstellt hat und die dafür sorgen, dass du im Forum angemeldet bleibst. Außerdem ermöglichen sie einige Funktionen, wie beispielsweise den „Gelesen“-Status. Wenn du Probleme bei der An- oder Abmeldung hast, kann es helfen, wenn du die Cookies des Boards löschst.
Nach oben

Wie kann ich meine Einstellungen ändern?
Wenn du dich registriert hast, werden alle deine Einstellungen in der Datenbank des Boards gespeichert. Um diese zu ändern, gehe in den „Schülerausweis“; der Link dazu wird oben auf der Seite angezeigt. Dort kannst du alle deine Einstellungen ändern.
Nach oben

Wenn ich bei einem Benutzer auf den E-Mail-Link klicke, werde ich aufgefordert, mich anzumelden. Warum?
Nur registrierte Benutzer dürfen die foreninterne E-Mail-Funktion für Nachrichten an andere Benutzer nutzen, falls diese von der Board-Administration freigeschaltet wurde. Diese Maßnahme soll den Missbrauch dieses Systems durch Gäste verhindern.
Nach oben

Was bewirkt die „Speichern“-Schaltfläche beim Schreiben eines Beitrags?
Hiermit kannst du geschriebene Entwürfe speichern und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigen und absenden. Den gesicherten Beitrag kannst du mit der Funktion „Gespeicherte Entwürfe verwalten“ in deinem Schülerausweis erneut laden.
Nach oben

Was ist BBCode?
BBCode ist eine spezielle Umsetzung von HTML, die dir weitreichende Formatierungsmöglichkeiten für deinen Text gibt. Die Rechte zur Verwendung von BBCode werden durch die Board-Administration vergeben, können jedoch auch durch dich für jeden einzelnen Beitrag deaktiviert werden. BBCode ist ähnlich wie HTML aufgebaut, jedoch werden Tags von eckigen („[“ und „]“) statt spitzen („<“ und „>“) Klammern eingeschlossen. Weitere Informationen zu BBCode findest du auf einer speziellen Hilfe-Seite, die von der Seite zur Beitragserstellung aus zugänglich ist.
Nach oben

Wozu benötige ich die Liste der Freunde?
Mitglieder, die du deiner Freundesliste hinzufügst, werden in deinem Schülerausweis für den schnellen Zugriff aufgelistet. Du siehst dort deren Onlinestatus und kannst ihnen schnell eine Geheimbotschaft senden.
Nach oben

Wie kann ich Mitglieder zur Liste der Freunde hinzufügen oder daraus entfernen?
Du kannst deine Mitspieler auf zwei Arten auf diese Liste setzen: In jedem Spielerprofil siehst du den Link zum Hinzufügen zur Liste der Freunde. Außerdem kannst du im Schülerausweis direkt Spieler zu der Liste hinzufügen, indem du deren Spielernamen eingibst. An gleicher Stelle kannst du sie auch wieder von der Liste entfernen.
Nach oben

Was ist der Unterschied zwischen einem Lesezeichen und der Beobachtung eines Themas oder Forums?
Lesezeichen in phpBB3 sind ähnlich der Lesezeichen oder Favoriten deines Browsers. Du wirst nicht über Änderungen informiert, kannst aber später das Thema schnell erneut aufrufen. Wenn du ein Thema oder Forum beobachtest, wirst du hingegen informiert, wenn es neue Beiträge oder Themen gibt. Die Benachrichtigung erfolgt mit der von dir im Schülerausweis gewählten Benachrichtigungs-Methode.
Nach oben

Kann ich andere Spieler davon abhalten, mich per GB zu kontaktieren?
Es gibt eine Funktion, mit der man verhindern kann, dass einem bestimmte Leute GBs schicken. Wir wollen nicht, dass sie eingesetzt wird.
Wenn dir Mitspieler nervige GBs senden oder du ein Problem mit einer anderen Person hast, kontaktiere stattdessen bitte die Spielleitung.

Die Spielleitung selbst zu blocken, hat einen anderen Stellenwert: Wir müssen euch erreichen können!
Als SL haben wir auch andere Möglichkeiten dies zu tun, aber der Zeitaufwand ist unnötig.

Deshalb wird ab sofort jeder Spieler, der die GBs eines Mitglieds der Spielleitung blockt, sofort gesperrt!
Nach oben

Warum wird in meinen Beiträgen eine falsche Uhrzeit angezeigt?
Abhängig von der Zeitzone, in der du dich befindest, kann eine falsche Uhrzeit in den Beiträgen angezeigt werden. Wenn du beispielsweise einen Beitrag um 15:30 Uhr abschickst und er im Gespräch erscheint, kann möglicherweise 14:30 oder 16:30 Uhr im Beitrag stehen. Du kannst das leicht ändern, indem du in deinem Schülerausweis unter "Einstellungen" die richtigen Vorgaben (deine Zeitzone bzw. Winterzeit/Sommerzeit) angibst.
Nach oben

Tipps und Tricks

Neue Beiträge auf einen Blick
Oben auf der Hauptseite gibt es einen Link namens "Neue Beiträge". Wenn du darauf klickst, wird eine Liste mit allen Gesprächen angezeigt, die seit deinem letzten Login neue Beiträge bekommen haben. Damit entfällt lästiges Suchen nach "brennenden Kerzen".
Nach oben

Passwort vergessen?
Du kannst ein vergessenes Passwort über diesen Link anfordern.
Nach oben

Profiländerung führt zur Deaktivierung meines Spielerkontos
Da jeder neue Spieler dieses Boards von einem Spielleiter freigeschaltet wird, lassen sich Änderungen am Profil des einzelnen Spielers (z. B. bei neuer Email-Adresse oder ähnlichem) leider auch nur über einen Spielleiter freischalten. Soll heißen, wenn du deine Emailadresse änderst, wird dein Spielerkonto deaktiviert und muss von einem Spieleiter aktiviert werden, damit du weiterspielen kannst. Das ist leider technisch nicht umstellbar, doch wir erhalten eine Email und werden dein Konto schnellstmöglich wieder aktivieren.
Nach oben

Benachrichtigung bei jedem neuen Beitrag abstellbar?
Im Schülerausweises unter "Einstellungen" --> "Nachrichtsoptionen" kannst du diese Benachrichtigungen an- oder abstellen. Klicke bei "Mich standardmäßig über Antworten informieren" auf "Nein" (speichern nicht vergessen). Falls es nicht funktioniert, probiere, den Haken zuerst auf "Ja" zu setzen, zu speichern und dann auf "Nein" zu setzen und wieder zu speichern.
Nach oben

Wo ist der Notizblock?
Den Notizblock gibt es nicht mehr, der war vom alten Board. Du kannst allerdings Notizen in die Antwortbox eines beliebigen Forums schreiben und "Speichern" anklicken. In deinem Schülerausweis findest du diese "Entwürfe" dann auch wieder. (Unter "Gespeicherte Entwürfe verwalten".) Es geht auch mit der Schnellantwort, wenn du zunächst auf "Vorschau" klickst. Danach wird auch ein "Speichern"-Button angezeigt.
Nach oben

Wie benutze ich Links in Beiträgen?
Um einen Link in einen Beitrag zu setzen, markierst du das zu verlinkende Wort und drückst den [URL]-Knopf über dem Beitrag. Dann sieht der Text so aus: [url]Wort[/url]. Dann kopierst du nur noch den Link, beispielsweise aus der Adressleiste deines Browsers heraus, fügst ein Gleichheitszeichen hinter dem ersten url ein und packst den Link dahinter. Das sieht dann so aus: [url=http://www.linkadresse.de]Wort[/url]. Im fertigen Beitrag sieht man an dieser Stelle nur das verlinkte Wort, keinen Code mehr. Mit einem Klick auf das Wort öffnet sich ein neues Fenster, das zum Ziel des Links führt.
Nach oben

Update der Regeln und des FAQ
Achtung: Änderungen und Ergänzungen zu diesem Regelwerk werden in dieser Thread angekündigt.

Nach oben

Nutzungsbedingungen & Datenschutz

Nutzungsbedingungen
Dies ist der Link zu den aktuellen Nutzungsbedingungen des Boards. Wenn es Änderungen gibt, wirst du beim Login sofort darüber informiert. Nach deiner Zustimmung kannst du ganz normal weiterspielen.
Nach oben

Datenschutzrichtlinien
Dies ist der Link zu den aktuellen Datenschutzrichtlinien des Boards. Wenn es Änderungen gibt, wirst du beim Login sofort darüber informiert. Nach deiner Zustimmung kannst du ganz normal weiterspielen.
Nach oben

Schreckenstein Links

Schreckenstein.de
www.schreckenstein.de - die erste offizielle Schreckenstein Fanpage bietet die meisten Informationen über alles, was mit Schreckenstein zusammenhängt.
Nach oben

Der Rittersaal
forum.rittersaal.com - ein Schreckenstein-Forum voller netter Leute.
Nach oben

Mauersäges Schreckenstein
www.mauersaeges-schreckenstein.de - die Burg aus der Sicht des Burgherrn, Graf Bodo von Schreckenstein.
Nach oben

Wampoldsreuthe
www.schloss-rosenfels.de/umgebung/Wampo/wampo2.html - 'Zahlen - Daten - Fakten' rund um das Dorf Wampoldsreuthe
Nach oben

Neustadt
www.schreckenstein.de/orte/ver/neu.htm - nähere Informationen über die Stadt Neustadt.
Nach oben

Schloss Rülpshorst
www.schloss-ruelpshorst.de - die Schauerburg der Gräfin Irmitraut von Schreckenstein.
Nach oben

Pension Schicksal
www.pension-schicksal.de - offizielle Website rund um Florian, den Geisterseher.
Nach oben

Schloss Rosenfels
www.schloss-rosenfels.de - natürlich kann ein "Huhn", das auf sich hält, nicht zulassen, dass die Ritterchen sich alleine im weiten Raum des Internets tummeln...
(Im Augenblick ist leider nur die Startseite online.)
Nach oben